Andernach – die essbare Stadt

Andernach ist die erste essbare Stadt Deutschlands. Statt Blumenbeete werden hier Gemüse, Obst und Wildpflanzen gesäht, gepflegt und geerntet.

Jeder darf hier mitmachen und sich an dem vielfältigen Angebot bedienen. Neben den Konventionellen Sorten werden vorallem auch alte, fast vergessene Sorten angebaut, bei denen das Ernten der Samen und die Weiterverbreitung ausdrücklich erwünscht sind.

Share on telegram
Share on facebook
Share on linkedin
Share on email

Neueste Angebote:

Fotograf & Webdesigner Cordula Maria Grahl

Sie berät Jungunternehmer bei ihrem Start in die Selbstständigkeit, unterstützt sie in der Netzwerkarbeit und verhilft ihnen zu den professionellen Business-Fotografien, die sie für die Bewerbung ihrer Arbeit in Druckprodukten und auf ihrer Website benötigen.

besuchen »

RitaSeelenarbeit

Von Herzen lade ich Dich in meinem Wohlfühlraum ein, zur Ruhe zu kommen.
Genieße eine Behandlung, um neue Lebensenergie zu gewinnen, unnötigen Ballast abzuwerfen und wieder ein Stück mehr bei Dir anzukommen.

besuchen »